1969

 Vier Klavierlieder für mittlere Stimme (Uraufführung Musikhochschule Freiburg 1970)

1. Sonnenjüngling- „Wo bist du? Trunken dämmert die Seele mir“ (Friedrich Hölderlin)

2.  Abendwolke- „So stille ruht im Hafen“ (Conrad Ferdinand Meyer)

3.  „Goldne Wiegen schwingen (Ludwig Uhland)

4.  Abendlandschaft – „Der Hirt bläst seine Weise“ (Joseph von Eichendorff)

 

 

  1970

 Drei Motetten (für eine Morgenandacht im Rundfunk)

 1. „Mein Gott, warum hast du mich verlassen“ + Choral „Es kennt der Herr, die Seinen“

 2. „Ich komme in der Frühe“

 3. „Wer seinen Bruder liebt“ + Choral „Er kennt sie an der Liebe“

 

1973

Monogramm für Klavier

 

1974

Zwei Inventionen für Gitarre und Akkordeon  oder Orgel)

Uraufführung: Martin-Lutherkirche, Trossingen

 

1974

Mutationes für Orgel - Uraufführung durch den Komponisten (Ulmer Münster)

 

1974

Zwei Biblische Szenen für Orgel   

Gethsemane – Pfingsten (beim Autor) Uraufführung im Ulmer Münster

 

1975

Interpunktionen zu den Sprüchen von Leben und Tod von Leonhard Lechner

für Altquerflöte solo

1. Intonation vor dem ersten Spruch

2. Interpunktion 1 (nach dem 5. Spruch)

3. Interpunktion 2 (nach dem 10. Spruch)

Uraufführung Martin-Luther-Kirche, Trossingen

 

1979

Der Aalener Spion - Singspiel für Kinderchor, Xylophon und Streichtrio

Dem Aalener Kinderchor gewidmet (1980)

Text und Musik: Hans-Peter Braun

 

Personen:

Der Aalener Spion

Der Tabakhändler

Der Straßenkehrer

Der Bäcker

Der Schuster

Die Eierfrau

Der Lehrer

Der Briefträger

Der Reporter

Der Feuerwehrmann

Der Polizist

Leute von Aalen

 

Uraufführung Konzerthaus Aalen

 

 

1980

Kleine Kammermusik für Blockflötenquintett (S-A-T-T-B)

1. Tanz   2.  Hirtenflöte 3. Rondo (Noten beim Autor)

 

Uraufführung Ev. Gemeindehaus Aalen

 

1981

Der Herr ist mein getreuer Hirt – Psalm 23

Partita für Orgel nach den fünf Strophen des Chorals

1.Choralmeditation 2. Bicinium 3. Klangballung 4. Kanon 5. Tanz

Uraufführung Ev. Stadtkirche Schwenningen durch den Komponisten

(Noten beim Autor)

 

 

1985

„Ich suche allerlanden eine Stadt“

Drei Chöre nach Gedichten von Else Lasker- Schüler (Noten beim Autor)

 

Uraufführung Stiftskirche Tübingen mit demTübinger Kammerchor

Leitung: KMD Gerhard Steiff)

1. Ein einziger Mensch ist oft ein ganzes Volk

2. Nun schlummert meine Seele

3. Ich suche allerlanden eine Stadt

 

1986

Psalm 139 - „Herr, du erforschest mich und kennest mich“

für Vokalsextett, Chor und Orgel  (Noten beim Autor)

Uraufführung

unter Leitung des Komponisten 1986

in der Martin-Lutherkirche Trossingen

 

 

1987

Volks- und Kinderlieder aus Asien und Europa

für Kinderchor und Klavier (Strube Edition 1319)

 

1. Das Schifflein auf der Drave (Kroatien)

2. Der faule Hans und der gescheite Müller (Rumänien)

3. Der Tanzbodenkönig (Polen)

4. Flöte klein, Bambus mein (China)

5. Der Schustertanz (Azoren, portugiesisch)

7. Meine kleinen Hände (Indien)

8. Kommt, Freunde, pflückt Blumen mit mir!

 

Uraufführung durch die Junge Kantorei der Martin-Lutherkirche Trossingen

zum 10-jährigen Jubiläum des Kinderschutzbundes Trossingen (Ltg.: Hans-Peter Braun)

 

 

 

1989

Wir haben hier keine bleibende Stadt

Psalmgebet für Chor und Orgel (Text: Paul Kramer)

Uraufführung im Gottesdienst zum Ewigkeitssonntag 1989

(Noten beim Autor)

 

 

1991

Im Spinnennetz der Einsamkeit

für Sopran, Altquerflöte, Marimbaphon, Klavier und Schlagzeug

nach Gedichten von Eva Strittmatter
 

Uraufführung 1991  Franziskanerkonzerthaus Villingen

mit Andea Boesen (Sopran) und dem Trio contraste, Anne M. Ohl (Altquerflöte),

Alain Ohl (Klavier), Michael Lang (Marimbaphon und Schlagzeug)

(Noten beim Autor)

 

  1.Spur                                   Mein ist der Morgen

  2. Bitte                                  Lasst mir das Silberfingerkraut

  3. Pirol                                 Freund Pirol, Morgenvogel

  4. Rätsel                              Ich sage, ich liebe dich

  5. Licht                                Was bleibt im Menschen unwandelbar

  6. Sternwind                        Fibröses Befinden

  7. Winterstück                      Vereist ist der See

  8. Bitte                                Sei sanft, wenn du kannst

  9. Einsamkeit                      Ich wollte in der Stille sein