Biogramm

  • 1950 in Tübingen geboren, Kirchenmusiker, Komponist und Hochschullehrer
  • 1968 Südamerikareise (Brasilien, Argentinien)
  • 1969-1970 Zivildienst im Krankenhaus
  • 1971-1977 Studium der Kirchenmusik und der Komposition an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen, A-Prüfung 1977
  • 1978-1981 Bezirkskantor in Aalen (Ostalbkreis)
  • 1981-1995 Bezirkskantor in Trossingen (Tuttlingen/Nord)
  • 1995- 2015 Musikdirektor am Evangelischen Stift Tübingen und 1. Organist an der Stiftskirche Tübingen
  • 1983-2004 ehrenamtlich Bildungsreferent im Vorstand des Verbandes Ev. Kirchenmusik in Württemberg
  • seit 1980 Dozent für Musiktheorie an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen
  • 2014 zum Honorarprofessor ernannt
  • seit 1. Juni 2015 im Ruhestand 
  • seit November 2015 Honorarprofessor für Liturgisches Orgelspiel und Orgelimprovisation an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen